Stream

Mit Unterstützung durch Das Radio der von Neil Young Getöteten wurde der VINYLRAUSCH als Veranstaltung ist vor fünf Jahren gestarten.

Nun ist daraus das  VINYLRAUSCH MUSIKMAGAZIN hervorgegangen. Ausgehend von klassischen Alben der Rock-, Pop- und Jazzgeschichte zeigen wir dort, wann und wo musikalische Ideen, Stile und Techniken zum ersten Mal aufgetreten sind und welchen Weg sie von da aus in der Musikgeschichte genommen haben.
In den umfangreichen, detailliert recherchierten Analysen werden neben der Musik auch Texte und Cover ernst genommen und so immer wieder spannende und überraschende Bezüge zu aktuellen Veröffentlichungen entdeckt.

»Vielen Dank für die erste Ausgabe von Vinylrausch. Ich bin jetzt schon angefixt und abonniere hiermit alle folgenden Ausgaben. Sehr schöne Idee und großartig umgesetzt. Gefällt mir wirklich gut!« Mick

»Das, was ich bei aller Kleinteiligkeit im ›Mint‹ sehr vermisse, hier im Vinylrausch ist es da: die Liebe zum Detail, der Blick für Zusammenhänge …« Ulli

»Liebevoll gestaltet und sachkundig geschrieben bietet das Magazin auch für Kenner echte Neuentdeckungen!« Yeahbooks.de

»Mit der Zeitschrift hast Du ein ganz dickes Brett gebohrt. Ich frage Mal ketzerisch, wird es weitere Hefte geben? Ich werde es abonnieren. Wohin soll das Geld?« Bernd

»Großes Lob und Respekt auch für den wunderbaren Schreibstil, sehr sehr informativ, kompetent und toll recherchiert alles.« Dominik